Altersbedingte Makuladegeneration - neue Behandlungen

SightCity Frankfurt 2007 - Grußwort der Oberbürgermeisterin Petra Roth

Wissenschaftspreis für Dr. Aysegül Tura Aktuell: Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft zeichnet hochkarätige Veröffentlichungen zu neuen Therapieansätzen bei Netzhauterkrankungen aus: Wissenschaftspreis der Stiftung Auge für Dr. Aysegül Tura (Universitäts-Augenklinik Lübeck)

Durchsuchen Sie hier die Seiten zur altersbedingten Makuladegeneration:

Geben Sie beliebige Suchbegriffe ein (AMD, Therapie, Diagnose, Nahrungsergänzungsmittel...)

Quelle: http://www.sightcity.net/

Grußwort
Petra Roth - Oberbürgermeisterin der Stadt Frankfurt am Main

Sehr geehrte Damen und Herren,

zur 5. SightCity Frankfurt vom 9.-11. Mai 2007 darf ich Sie herzlich in unserer Stadt begrüßen. Ich freue mich, dass diese große Fachmesse für Blinden- und Sehbehinderten-Hilfsmittel nun bereits zum 5. Mal in Frankfurt am Main stattfindet und habe gerne die Schirmherrschaft dafür übernommen.

In Deutschland leben zur Zeit ca. 160.000 blinde und 500.000 stark sehbehinderte Menschen. Altersabhängige Makuladegeneration, der Schwerpunkt der diesjährigen Messe, gilt in den Industrienationen als die häufigste Ursache für Blindheit und hochgradige Sehbehinderung.

In Deutschland leiden bereits 1-2 Millionen Menschen an einer Form der Makuladegeneration. Die Mehrheit ist von AMD betroffen, ein Problem, das durch die demographischen Veränderungen noch wachsen wird.

Vorträge, Patientenforen und Podiumsdiskussionen bieten Ihnen während der SightCity Frankfurt kompetente, aktuelle Informationen und Austauschmöglichkeiten zu den vielfältigen Aspekten der Sehbehinderung. Hersteller aus der ganzen Welt präsentieren Neuigkeiten und Bewährtes aus ihrem Hilfsmittelangebot.

Sehbehinderte und blinde Menschen aktiv am gesellschaftlichen und beruflichen Leben zu beteiligen, ist auch der Stadt Frankfurt ein wichtiges Anliegen.

Dazu gehört unser Ziel einer barrierefreien Stadt, die allen sehbehinderten Menschen die Nutzung und Zugänglichkeit von Einrichtungen, Institutionen und des öffentlichen Raumes ermöglicht.

Ich wünsche der Veranstaltung einen erfolgreichen Verlauf und allen Besucherinnen und Besuchern viele Anregungen, die sie für ein besseres Sehen nutzen können.

Ich würde mich freuen, wenn Sie neben Ihrem umfangreichen Programm noch Gelegenheit finden, unsere abwechslungsreiche und interessante Stadt zu erkunden.

Petra Roth
Oberbürgermeisterin
der Stadt Frankfurt am Main

März 21, 2007

Zum Programm SightCity Forum Frankfurt 2008


Ferienhof am Ostseestrand

Urlaub Ferienhof Glücksburg-Holnis

7 Ferienwohnungen sind in diesem Ferienhof mit Reitbetrieb am Strand Holnis untergebracht. Alle Ferienwohnungen sind mit SAT-TV ausgestattet. Jede Wohnung verfügt über eine gemütliche Eßecke und Sitzgarnitur. Ein Duschbad gehört ebenfalls zu jeder Ferienwohnung. Großer Garten, Grillhütte und Spielplatz sind am Haus!