Altersbedingte Makuladegeneration - neue Behandlungen

Dr. Martin Rudolf (Augenklinik Lübeck) mit AMD-Förderpreis ausgezeichnet

Wissenschaftspreis für Dr. Aysegül Tura Aktuell: Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft zeichnet hochkarätige Veröffentlichungen zu neuen Therapieansätzen bei Netzhauterkrankungen aus: Wissenschaftspreis der Stiftung Auge für Dr. Aysegül Tura (Universitäts-Augenklinik Lübeck)

Durchsuchen Sie hier die Seiten zur altersbedingten Makuladegeneration:

Geben Sie beliebige Suchbegriffe ein (AMD, Therapie, Diagnose, Nahrungsergänzungsmittel...)

Quelle: www.ool.de - Ophthalmologische Nachrichten - Der Nachrichtendienst für die Augenheilkunde

Dr. Martin Rudolf mit AMD-Förderpreis ausgezeichnet

01.10.2009 - LEIPZIG/LÜBECK (BIERMANN) - Dr. Martin Rudolf von der Universitätsaugenklinik Lübeck ist mit dem AMD-Förderpreis 2009 der DOG ausgezeichnet worden.

Der mit 7500 Euro dotierte und von der Novartis Pharma AG gestiftete Preis wurde Rudolf für zwei aufeinander aufbauende Arbeiten verliehen. Nach Auffassung der Jury können die in der Arbeit "Prevalence and Morphology of Drusen Types in the Macula and Periphery of Eyes with Age-Related Maculopathy" beschriebenen "physikalischen und strukturellen Unterschiede mit erklären, warum makuläre Drusen ein AMD-Risiko darstellen und die AMD besonders im Zentrum auftritt."

Auch die zweite Arbeit, "Sub-retinal drusenoid deposits in human retina: Organization and Composition", dient laut Jury der Erforschung grundlegender Veränderungen bei der AMD: "Sie beschreibt morphologisch die ungewöhnliche Lokalisation von Drusenmaterial direkt subretinal und nicht unter dem RPE. Damit liefert Rudolf die erste umfassende Beschreibung dieses Materials mit Hilfe von Licht-, Elektronen- und Konfokalmikroskopie."

Diesen Ansatz, "der sich nicht auf die Therapie, sondern die pathophysiologischen Mechanismen und damit auf die mögliche Ursache der Augenerkrankung AMD fokussiert, können wir als führender forschender Arzneimittelhersteller nur unterstützen", so Dr. Véronique Deguille, Leiterin der Geschäftseinheit Ophthalmologie bei Novartis Pharma, Nürnberg. "Je besser wir die Krankheit verstehen, um so zielgerichteter und patientenfreundlicher kann die Therapiesein", erklärt Deguille.

Seit 2002 vergeben die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) und Novartis jährlich den Förderpreis an Nachwuchswissenschaftler, die sich in ihrer Arbeit und Forschung mit "Innovativen Entwicklungen und therapeutischen Ansätzen bei altersbezogener Makuladegeneration" auseinandersetzen.


Augenklinik Lübeck: PD Dr. Maya Müller als Expertin in der Augenheilkunde ausgezeichnet
Der FOCUS zählt PD Dr. Maya Müller zu Deutschlands Top-Medizinern


Ferienhof am Ostseestrand

Urlaub Ferienhof Glücksburg-Holnis

7 Ferienwohnungen sind in diesem Ferienhof mit Reitbetrieb am Strand Holnis untergebracht. Alle Ferienwohnungen sind mit SAT-TV ausgestattet. Jede Wohnung verfügt über eine gemütliche Eßecke und Sitzgarnitur. Ein Duschbad gehört ebenfalls zu jeder Ferienwohnung. Großer Garten, Grillhütte und Spielplatz sind am Haus!